Deutsch  |  English  |  Italiano
Sie finden uns auch auf facebook!

Thöni Schneckenpresse (TSP)

Behandlung von Gärresten

 

Anwendung

Als Betreiber von Vergärungsanlagen konnte Thöni eine umfangreiche Erfahrung im Betrieb und in der Wartung von Entwässerungsaggregaten sammeln. Diese war  hervorragende Basis für die Entwicklung der Thöni Schneckenpresse zur Behandlung von Gärresten.

Verfahren

Die TSP eignet sich bestens zum Abpressen verschiedener Gärreste mit unterschiedlichstem Trockensubstanzgehalt und kann durch den variablen Einsatz von Siebschalen für die jeweilige Anwendung adaptiert werden.

Die Schnecke hat dabei die Funktion das Material zu verdichten und gleichzeitig axial durch die Presse zu bewegen. Sie wird von einem speziell ausgelegten Flachgetriebemotor angetrieben.

Besonderer Wert wurde bei der Entwicklung auf eine einfache Wartung und einen unkomplizierten Aus- und Einbau von Verschleißteilen gelegt.

Die Schneckenpressen gibt es in einer kurzen TSP350 C und einer langen Ausführung TSP 350 L.

Die Thöni-Schneckenpresse wird im firmeneigenen Maschinen- und Anlagenbau hergestellt, weltweit sind über 150 Pressen im Einsatz.

© 2015 Thöni Industriebetriebe GmbH.
Obermarktstraße 48  |  A - 6410 Telfs  |  Tel: +43 5262 6903-0  |  Fax: DW 210  |  E-Mail: thoeni@thoeni.com  |  Sitemap  |  Impressum