world search
Automotive Components
menu

Automotive Components

Leichtbau für die mobile Zukunft
Unsere langjährig erfahrene Vertriebs- und Projektmannschaft nimmt Ihre Herausforderung hinsichtlich Qualität, Bauteilkomplexität und steigenden Kundenwünschen gerne an.

Thoeni Automotive

Entwicklung

Partnerschaftliche Betreuung im gesamten Produktionsprozess

Wenn Sie eine Komponente herstellen wollen, dann unterstützen wir Sie dabei von der Planung bis zum Versand der Werkstücke. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir den passenden Werkstoff für Ihre Anwendung, unterstützen Sie bei der Auslegung Ihrer Komponenten und entwickeln ein Fertigungsverfahren, das die Kosten so gering wie möglich hält. Zu guter Letzt helfen wir Ihnen auch dabei, das passende Logistikkonzept zu gestalten.

In unseren hauseigenen Labors optimieren wir den Werkstoff Aluminium und passen ihn an Ihre Bedürfnisse an. Unsere langjährige Erfahrung in den verschiedensten Fertigungsverfahren lassen wir in Ihre Komponenten einfließen und optimieren partnerschaftlich Ihr Produkt.

Alles aus einer Hand!

Projekt­management

Ihr Auftrag ist unser Projekt!

Wir machen Ihre Aufträge zu unseren Projekten. Ein individuelles Team von bestens ausgebildeten Projektmanagern betreut Sie über die gesamte Laufzeit. Unsere kompetenten Ansprechpartner sind ständig erreichbar und können daher rasch auf Ihre Wünsche reagieren. Verlässlich setzen wir Ihre Bauteilmodifikationen im Rahmen eines strukturierten Änderungsmanagements um.

Unser Lieferantenmonitoring hilft uns dabei, Lieferausfälle zu vermeiden und ermöglicht es uns rasch auf geänderte Bedingungen zu reagieren.

Damit Ihr Projekt zu einem Erfolg wird, sind wir da!

Alles aus einer Hand!

Thöni Automotive Projektmanagment

Adresse

Thöni Automotive Components GmbH
Obermarktstraße 48
6410 Telfs
Österreich
contactperson - Titelbild

Ihr Ansprechpartner

Samuel Pils
Tel.: +43 5262 6903-384
Konrad Raggl
Tel.: +43 5262 6903-260
Manfred Siegele
Tel.: +43 5262 6903-279
automotive.sales@thoeni.com

Technische Möglichkeiten

Aufbauend auf unsere Prozesse im Geschäftsbereich Aluminium bieten wir Ihnen weitere Fertigungsmethoden an:

  • Innenhochdruckumformen
  • Umformen – Streckbiegen, Gesenkbiegen
  • Stanzen und Biegen im Folgeverbund
  • Entgratung – Bürstentgraten, Gleitschleifen
  • Schweißen – CMT, WIG, Widerstandspunktschweißen, Bolzenschweißen
  • Fügen – Kleben, Clinchen, Blindnieten, Fließlochschrauben, Stanznieten
  • Spanabhebende Fertigungsverfahren jeder Art – Fräsen, Drehen, Sägen bis zu 5 Achsen
  • Oberflächenveredelung – Waschen, Beizpassivieren, Anodische Oxidation

Komplexe Baugruppen werden mit unseren Fertigungsverfahren in höchster Qualität umgesetzt.

Ein durchgängiger, vollautomatisierter Materialtransport zwischen den Fertigungsverfahren sichert optimale Bauteilqualität und verhindert Verwechslungen und Transportschäden.

Unsere eingesetzten ERP Systeme ermöglichen uns eine lückenlose Bauteilrückverfolgung. Industrie 4.0 ist bei uns gelebte Praxis.

Werkstofffreigaben:

  • Daimler DBL 4919.10 / .20 / .30 / .40
  • BMW WS 02005 / 02002 A und B / 02003 A und B
  • Volkswagen TL116 N20 / N24 / C20 / C24
  • EN AW 6060, 6063, 6005A, 6082
  • Sonderlegierungen

Eigener Werkzeugbau
Vorrichtungen und Werkzeuge aus hauseigener Produktion garantieren höchste Qualität und Zuverlässigkeit.

Alles aus einer Hand!

Thöni Automotive Technik
Thöni Automotiv Technik

Adresse

Thöni Automotive Components GmbH
Obermarktstraße 48
6410 Telfs
Österreich
contactperson - Titelbild

Ihr Ansprechpartner

Samuel Pils
Tel.: +43 5262 6903-384
Konrad Raggl
Tel.: +43 5262 6903-260
Manfred Siegele
Tel.: +43 5262 6903-279
automotive.sales@thoeni.com

Qualitäts­versprechen

Mit Null-Fehler-Strategie herausragende Qualität erreichen

Mit gut ausgebildeten MitarbeiterInnen und vernetzter Fertigung sichern wir den gesamten Prozess vom flüssigen Metall bis hin zur fertig veredelten Komponente ab. Nur Fehler und Mängel treiben die Kosten in die Höhe, daher versuchen wir diese mit unserer Qualitätsvorausplanung auf der Basis einer Null-Fehler-Strategie von vornherein zu vermeiden.

Dank mordernstem Maschinenpark, ausgereiften Fertigungsprozessen, statistischer Prozesslenkung und vernetzter Fertigungsprozesskette können wir unser Qualitätsversprechen einhalten.

Prüf- und Messmethoden

Modernste Prüf- und Messmethoden, mechanische und chemische Prüflabors sichern die Qualität unserer Produkte und Anlagen ab.

  • Elektronenspektrometrie
  • Universalprüfmaschine – Zugprüfung, 3-Punkt-Biegeversuch, Blättchenbiegeversuch
  • Profilprojektion
  • Härteprüfgerät
  • Metallographie
  • Mikroskopie
  • 3D-Koordinatenmessgeräte
  • GOM – Scanbox (Streifenlichtprojektion)
  • Lasertriangulationsmesssysteme
  • Röntgenfloureszensanalyse
  • Oberflächenwiderstandsprüfgerät
  • Diverse In-Line Mess- und Prüfgeräte
Thöni Automotive Prüfmethoden